International

UN-Vollversammlung nimmt Resolution zur humanitären Lage in Gaza an

27. Oktober 2023, 21:56 Uhr
Mehr zum Thema in Kürze. Foto: Keystone/sda/dpa
© Keystone/dpa/Keystone/sda
Die UN-Vollversammlung hat eine Resolution zur Verbesserung der humanitären Situation und für eine sofortige Waffenruhe im Gazastreifen verabschiedet. Das Papier erreichte am Freitag in New York eine notwendige Zweidrittelmehrheit, Deutschland enthielt sich. Resolutionen der UN-Vollversammlung sind allerdings nicht rechtlich bindend, sondern gelten als symbolisch.
Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Oktober 2023 21:56
aktualisiert: 27. Oktober 2023 21:56