News
International

Tausende Tessiner und Genfer nehmen Bern in Beschlag

Fussball

Tausende Tessiner und Genfer nehmen Bern in Beschlag

2. Juni 2024, 12:00 Uhr
Fanmarsch zum Stadion: Servette-Fans auf der Berner Lorrainebrücke.
© Keystone / Anthony Anex
Bern im Bann des Cupfinals: Tausende Fussballfans aus dem Tessin und aus der Westschweiz sind am Sonntag ins Wankdorfstadion gepilgert.

Die Polizei war darauf bedacht, dass sich die Anhänger beider Klubs vor dem Spiel nicht in die Quere kamen. Die Sonderzüge aus dem Tessin kamen im Vorort Ostermundigen an. Von dort leitete die Polizei die Fans des FC Lugano zum zwei Kilometer entfernten Stadion.

Die Route des Servette-Fanmarschs führte vom Bahnhof Bern über die Lorrainebrücke in Richtung Wankdorf. Bei regnerischem Wetter brachten sich die Servette-Fans mit Gesängen, Rauchpetarden und Böllern in Stimmung, wie ein Reporter der Nachrichtenagentur Keystone-SDA berichtete.

Das Stadion war am Sonntagmorgen noch nicht ausverkauft. Lugano hatte sein Ticket-Kontingent nicht vollständig abgesetzt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Juni 2024 12:00
aktualisiert: 2. Juni 2024 12:00