Volksfest

Tausende strömen an den Berner Zibelemärit

27. November 2023, 05:02 Uhr
Beim traditionellen Zibelemaerit in Bern werden Zwiebeln in jeder Form angeboten. (KEYSTONE/Peter Schneider)
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
In Bern hat am frühen Montagmorgen der traditionelle Zibelemärit begonnen. Zehntausende Menschen werden erwartet und zehntausende Tonnen Zwiebeln werden üblicherweise am grössten Markt der Stadt Bern angeboten.

Bereits um 04.30 Uhr morgens waren die Stände mit der Ware geschmückt und die ersten Besuchenden in der Stadt unterwegs, wie ein Reporter von Keystone-SDA berichtete. Am Zibelemärit werden Zwiebelzöpfe, Zwiebelkränze und Zwiebelfiguren angeboten. Gegessen werden Käse- und Zwiebelkuchen. Ein Zwiebelduft hing in der Luft.

Auch Knoblauch und Saisongemüse verkaufen die Marktfahrenden, welche häufig aus dem Kanton Bern oder dem benachbarten Kanton Freiburg stammen. Auch Teil des Volksfests sind die Konfettis und die Konfettischlacht am Nachmittag.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. November 2023 05:02
aktualisiert: 27. November 2023 05:02