Ausstellung

Stadt Dietikon erteilt Baubewilligung für Phänomena

15. Dezember 2023, 09:03 Uhr
Im Vordergrund das geplante Restaurant auf einem Weiher, dahinter wird der Phänomena-Hauptbau erstellt.
© Visualisierung Yves Weinland Architectes
Der Wissenschafts-Ausstellung Phänomena 2025 steht nichts mehr im Wege. Die Stadt Dietikon hat den Verantwortlichen die Baubewilligung erteilt und es sind keine Einsprachen dagegen eingegangen. Damit kann im kommenden Jahr gebaut werden.

Die Phänomena findet vom 11. April bis am 19. Oktober 2025 in Dietikon statt. Mehr als 1 Million Besucherinnen und Besucher aus allen Sprachregionen der Schweiz werden erwartet.

Dass es keine Einsprachen gegen das Projekt gab, freut den Dietiker Stadtpräsident Roger Bachmann: «Die Phänomena ist wichtig für das moderne Dietikon und die Unterstützung der Bevölkerung zeigt, dass die Menschen hinter der grössten Schweizer Erlebniswelt stehen.»

1984 fand eine erste Phänomena am Zürichhorn in Zürich statt, die rund 1,2 Millionen Besuchende verzeichnete.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Dezember 2023 09:03
aktualisiert: 15. Dezember 2023 09:03