Verkehrsunfall

Spektakulärer Unfall in Grüsch GR fordert Leichtverletzten

11. Januar 2024, 08:44 Uhr
Trotz des heftigen Zusammenpralls und den Schäden am Auto wurde der 78-jährige Fahrer nur leicht verletzt.
© Kantonspolizei Graubünden
Ein 78-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch auf der Nationalstrasse bei Grüsch GR frontal mit einem Lastwagen zusammengeprallt. Sein Auto wurde dabei angehoben und landete auf der Leitplanke. Ein Rettungswagen brachte den leicht verletzten Autofahrer ins Spital nach Schiers.

Weshalb der 78-Jährige aus der Fahrzeugkolonne ausscherte und auf die Gegenfahrbahn geriet, sei zur Zeit noch unklar, schrieb die Kantonspolizei Graubünden am Donnerstagmorgen.

Weil beim Unfall Fahrzeugflüssigkeiten ausliefen, mussten Einsatzkräfte der Strassenrettung der Feuerwehr diese binden und einen allfälligen Brandschutz sicherstellen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Januar 2024 08:44
aktualisiert: 11. Januar 2024 08:44