Wetter

Sempach sperrt Seeuferweg wegen starkem Wind

23. Dezember 2023, 13:53 Uhr
Die starken Winde in Kombination mit dem hohen Pegelstand des Sempachersees führen zu grossen Schäden am Seeuferweg in Sempach. (Symbolbild)
© KEYSTONE/SIGI TISCHLER
Die Stadt Sempach LU hat den Seeuferweg zwischen der Vogelwarte und der Seeallee am Samstagmittag bis auf weiteres gesperrt. Die starken Winde in Kombination mit dem hohen Pegelstand des Sempachersees führten zu grossen Schäden am Weg. Zudem bestehe eine Gefahr durch herabfallende Äste oder umstürzende Bäume, wie die Stadt Sempach mitteilte.

Die dortigen Bäume konnten wegen der Unterspülung umstürzen, hiess es weiter. Die Seeallee bleibe begehbar. Aber auch dort sei wegen herabfallender Äste Vorsicht geboten.

Die Dauer der Sperrung sei nicht vorhersehbar. Die Stadt rechnet damit, dass der Weg mehrere Wochen gesperrt bleibt. Sobald der Pegel des Sees merkbar gesunken sei, könnten die Schäden beurteilt und die nötigen Massnahmen zur Instandstellung festgelegt werden, teilte die Stadt weiter mit.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Dezember 2023 13:53
aktualisiert: 23. Dezember 2023 13:53