Deutschland

Schwedische Staatsanwaltschaft stellt Nord-Stream-Ermittlungen ein

7. Februar 2024, 10:11 Uhr
Mehr zum Thema in Kürze. Foto: Keystone/sda/dpa
© Keystone/dpa/Keystone/sda
Die schwedische Staatsanwaltschaft stellt ihre Ermittlungen zur Sabotage an den Nord-Stream-Pipelines in der Ostsee ein. Das gab der mit den Untersuchungen betraute Staatsanwalt Mats Ljungqvist am Mittwoch bekannt.
Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Februar 2024 10:11
aktualisiert: 7. Februar 2024 10:11