Einbruch

Restaurantbesitzer sperrt in Zürich Einbrecher ein

10. Oktober 2023, 11:10 Uhr
Die Stadtpolizei Zürich konnte am Dienstagmorgen mit der Hilfe eines Restaurantbesitzers zwei Einbrecher festnehmen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/WALTER BIERI
Ein Restaurantbesitzer hat in der Nacht auf Dienstag im Kreis 10 in Zürich zwei Einbrecher im Keller eingeschlossen. Die beiden waren damit beschäftigt, mit Werkzeug den Tresor zu öffnen, wie die Stadtpolizei Zürich am Dienstag mitteilte.

Offenbar überhörten die Einbrecher dabei das Schliessen der Türe. Der Besitzer rief die Polizei, die den 16- und den 20-Jährigen verhaften konnte. Aufgrund der selber verursachten Geräuschkulisse hatten die Algerier auch die anrückenden Einsatzkräfte nicht gehört.

Die Polizei klärt nun ab, ob die beiden für weitere Einbrüche verantwortlich sind.

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. Oktober 2023 11:10
aktualisiert: 10. Oktober 2023 11:10