News
International

Prinz Harry feiert Jubiläum der Invictus Games in London

Grossbritannien

Prinz Harry feiert Jubiläum der Invictus Games in London

8. Mai 2024, 21:13 Uhr
dpatopbilder - Prinz Harry trifft zu einem Dankesgottesdienst in der St.-Paul's-Kathedrale ein. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa
© Keystone/AP/Kirsty Wigglesworth
Der britische Prinz Harry hat am Mittwoch das zehnjährige Bestehen der Invictus Games gefeiert. Der 39-Jährige traf am Abend unter dem Applaus Schaulustiger an der St.-Paul's-Kathedrale in der Londoner City zu einem Dankgottesdienst ein.

Harry, der einst selbst am Militär-Einsatz seines Landes in Afghanistan teilgenommen hatte, gründete die Invictus Games 2014 als Sportwettbewerb für kriegsversehrte Soldaten. Die internationalen Spiele, die im vergangenen Jahr in Düsseldorf ausgetragen wurden, gelten als wichtigstes Wohltätigkeits-Projekt Harrys, der sich vor gut vier Jahren aus dem engeren Kreis der britischen Königsfamilie gelöst hatte und in der Folge seine militärischen Ränge abgeben musste.

Sein Vater König Charles III. (75), Königin Camilla (76) und weitere Royals empfingen unterdessen im Park des Buckingham-Palasts Menschen aus der Beamtenschaft, dem Militär und der Zivilgesellschaft zu einer Gartenparty. Die Partys gehören zum traditionellen Sommerprogramm des Königshauses. Angesichts der Krebserkrankung König Charles' stand lange nicht fest, ob er daran in diesem Jahr teilnehmen kann. Ende April hatte der Palast jedoch bekannt gegeben, dass die Therapie positive Ergebnisse zeigt und der König zumindest teilweise wieder öffentliche Termine wahrnehmen kann.

Ein Treffen zwischen Charles und seinem jüngeren Sohn stand während Harrys Aufenthalt in Grossbritannien nicht auf dem Programm. Das sei aufgrund des «vollen Programms» des Königs nicht möglich, hatte es aus dem Umfeld Harrys geheissen. Das Verhältnis zwischen Vater und Sohn gilt als angespannt, seit Harry mit zahlreichen - teils sehr persönlichen -Vorwürfen gegen seine Familie und den Palast an die Öffentlichkeit gegangen war.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Mai 2024 21:13
aktualisiert: 8. Mai 2024 21:13