News
International

Polizei vermutet Feuerwerk als Ursache der Explosion im Aargau

Explosion

Polizei vermutet Feuerwerk als Ursache der Explosion im Aargau

14. Juni 2024, 12:07 Uhr
Bei der Explosion und Brand in Nussbaumen AG entstand ein immenser Sachschaden.
© KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER
Bei den zwei Personen, die bei der Explosion in Nussbaumen AG am Donnerstag getötet wurden, handelt es sich um einen 43-jährigen Italiener und um einen 24-jährigen Schweizer. Das teilte die Kantonspolizei Aargau am Freitag in Nussbaumen mit.

Die Polizei vermutete Feuerwerk als Ursache der Explosion. Es sei wohl mehr als eine normale Feuerwerkbatterie gewesen, aber nicht Sprengstoff im eigentlichen Sinn, sagte Polizeisprecher Daniel Wächter an einer Medienkonferenz in Nussbaumen. Die Ermittlungen dauerten an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Juni 2024 12:07
aktualisiert: 14. Juni 2024 12:07