News
International

Polizei: Valeriia aus Döbeln wurde Opfer eines Verbrechens

Deutschland

Polizei: Valeriia aus Döbeln wurde Opfer eines Verbrechens

12. Juni 2024, 13:08 Uhr
Eine Polizistin hält in einem Wald Absperrband hoch. Bei der Suche nach der vermissten neunjährigen Valeriia hat die Polizei im sächsischen Döbeln eine Leiche gefunden. Foto: Robert Michael/dpa
© Keystone/dpa/Robert Michael
Die tot aufgefundene Valeriia aus dem sächsischen Döbeln ist Opfer eines Verbrechens geworden. Wie die Polizei am Mittwoch sagte, werde wegen eines Tötungsdelikts ermittelt. Am Dienstag war nach tagelanger Suche in einem Waldstück die Leiche der Neunjährigen gefunden worden.
Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Juni 2024 13:08
aktualisiert: 12. Juni 2024 13:08