Strassenverkehr

Polizei stoppt in Frauenfeld betrunkenen Automobilisten

22. März 2024, 08:02 Uhr
Die Atemalkoholprobe ergab einen eindeutigen Wert. (gestellte Szene/Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN MERZ
Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht auf Freitag in Frauenfeld einen alkoholisierten Autofahrer an der Weiterfahrt gehindert. Wie sie mitteilte, war der 28 Jahre alte Slowake durch seine Fahrweise aufgefallen.

Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von umgerechnet 1,7 Promille, wie es in der Mitteilung weiter hiess. Die Polizei nahm dem Lenker den Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamts ab.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. März 2024 08:02
aktualisiert: 22. März 2024 08:02