Polen

Polen: Morawieckis Regierung verliert Vertrauenabstimmung

11. Dezember 2023, 16:34 Uhr
Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki spricht im Parlament in Warschau. Foto: Czarek Sokolowski/AP/dpa
© Keystone/AP/Czarek Sokolowski
Polens amtierender Ministerpräsident Mateusz Morawiecki ist mit seinem neuen Kabinett im Parlament wie erwartet gescheitert. In einer Vertrauensabstimmung votierten am Montag nur 190 von 456 Abgeordneten für Morawieckis nationalkonservative PiS-Regierung. 266 stimmten dagegen.
Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Dezember 2023 16:34
aktualisiert: 11. Dezember 2023 16:34