Nordkorea

Nordkoreas Machthaber lässt sich als Panzerfahrer feiern

14. März 2024, 14:37 Uhr
HANDOUT - Die von der staatlichen nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA am 07.03.2024 zur Verfügung gestellte undatierte Aufnahme zeigt nach Angaben von KCNA Kim Jong Un, Machthaber in Nordkorea, während des Besuchs einer militärischen Ausbildungsbasis im Westen des Landes bei einem Gruppenfoto. Foto: Uncredited/KCNA/KNS/dpa
© Keystone/kcna/Uncredited
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat sich Berichten der Staatsmedien zufolge bei einer Militärübung von Soldaten als Panzerfahrer feiern lassen.

Kim habe am Mittwoch ein Panzertraining angeleitet, um die Gefechtsfähigkeit der beteiligten Truppenteile zu inspizieren, berichteten Medien des weithin isolierten Landes am Donnerstag. Er habe dabei zu intensiven Übungen aufgerufen, «die einen aktuellen Krieg simulieren».

Nach der Inspektion der Panzerbesatzungen habe er sich selber ans Steuer eines neu entwickelten Kampfpanzers gesetzt und sei damit gefahren, hiess es. Soldaten hätten Hurrarufe von sich gegeben.

Die Panzerübung wurde in Südkorea auch als Demonstration militärischer Stärke gesehen. Nordkorea veröffentlichte die Berichte an dem Tag, an dem die Streitkräfte der USA und Südkoreas ihre gemeinsamen Frühjahrsübungen beendeten. Das elftägige Manöver «Freedom Shield» hatte neben Computersimulationen auch Trainingseinheiten im Gelände umfasst. Es sollte den Angaben des südkoreanischen Militärs zufolge auch der Abschreckung nuklearer Bedrohungen durch Nordkorea dienen.

Die USA und ihre Verbündeten Südkorea und Japan sehen sich durch das Atomwaffen- und Raketenprogramm des Landes direkt bedroht. Nordkorea sieht in den USA und Südkorea seine Hauptfeinde. Während des Manövers in Südkorea hatte das Land unter Anleitung Kims bereits eigene Artillerie-Schiessübungen nahe der innerkoreanischen Grenze unternommen.

Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel haben sich wieder erheblich verschärft. Nordkorea hatte trotz Verbots durch UN-Beschlüsse verstärkt atomwaffenfähige Raketen getestet. Die USA und Südkorea bauten ihre Militärkooperation aus.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. März 2024 14:37
aktualisiert: 14. März 2024 14:37