Niederlande

Niederländische Polizei beschlagnahmt 800 Kilo illegale Böller

17. Dezember 2023, 20:06 Uhr
Die niederländische Polizei hat bei Kontrollen und Durchsuchungen insgesamt rund 800 Kilogramm illegale Böller und Feuerwerkskörper beschlagnahmt.(Symboldbild) Foto: Patrick Pleul/dpa
© Keystone/dpa/Patrick Pleul
Die niederländische Polizei hat bei Kontrollen und Durchsuchungen insgesamt rund 800 Kilogramm illegale Böller und Feuerwerkskörper beschlagnahmt. In einer Halle in Terneuzen unweit der belgischen Grenze seien nach einem anonymen Hinweis 250 Kilo Böller gefunden worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Bei einer Verkehrskontrolle in Alkmaar wurden 180 Kilo verbotene Feuerwerkskörper entdeckt. Auch andernorts wurde die Polizei fündig.

In den Niederlanden gelten relativ strenge Regeln für Böller und Feuerwerk. Dies führt kurz vor dem Jahreswechsel immer zu einer regen Einfuhr verbotener Knallkörper aus Deutschland und Belgien, die Polizei führt entsprechend Kontrollen durch. Auch Kriminelle handeln mit Feuerwerk, das sie zugleich für Sprengstoffanschläge einsetzen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. Dezember 2023 20:06
aktualisiert: 17. Dezember 2023 20:06