News
International

Netanjahu für Herzschrittmacher-OP im Krankenhaus

Israel

Netanjahu für Herzschrittmacher-OP im Krankenhaus

23. Juli 2023, 01:06 Uhr
Benjamin Netanjahu, Premierminister von Israel, leitet eine Kabinettssitzung im Büro des Premierministers. Foto: Ohad Zwigenberg/AP Pool/dpa
© Keystone/AP Pool/Ohad Zwigenberg
Kurz vor einer entscheidenden Abstimmung im Parlament zum geplanten Justizumbau soll Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu einen Herzschrittmacher bekommen. «Mir geht es grossartig, aber ich höre auf meine Ärzte», teilte Netanjahu in der Nacht auf Sonntag in einer Videobotschaft mit. Die Operation findet demnach im Scheba-Krankenhaus bei Tel Aviv statt.

Vergangenes Wochenende war Netanjahu überraschend ins Krankenhaus eingeliefert worden. Damals hiess es, er sei zu lange ohne Wasser und Kopfbedeckung in der Sonne gewesen. Ein anschliessend angebrachtes Herzüberwachungsgerät habe nun gepiept; eine sofortige Operation sei nötig, sagte Netanjahu. Seinen Angaben zufolge soll er am Sonntagnachmittag wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden und zur Abstimmung im Parlament über ein Kernelement der umstrittenen Justizreform seiner Regierung anwesend sein.

Das Vorhaben hatte am Samstagabend erneut mehrere Hunderttausend Menschen auf die Strasse getrieben. Die rechtsreligiöse Regierung will den Gesetzentwurf an diesem Sonntag in Jerusalem dem Parlament (Knesset) vorlegen. Mit der endgültigen Abstimmung wird frühestens am Montag gerechnet. Seit Monaten spaltet das Vorhaben weite Teile der israelischen Gesellschaft.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Juli 2023 01:06
aktualisiert: 23. Juli 2023 01:06