International

Nato organisiert zur Abschreckung Grossmanöver mit 90 000 Soldaten

18. Januar 2024, 15:17 Uhr
ARCHIV - Nationalflaggen wehen vor der Flaggenhissungszeremonie für den Beitritt Finnlands zur Nato, die im Rahmen des Nato-Außenministertreffens im Nato-Hauptquartier stattfindet. Die Nato will für ein Großmanöver zur Abschreckung Russlands rund 90 000 Soldaten mobilisieren. Foto: Emmi Korhonen/Lehtikuva/dpa
© Keystone/Lehtikuva/Emmi Korhonen
Die Nato will für ein im Februar beginnendes Grossmanöver zur Abschreckung Russlands rund 90 000 Soldaten mobilisieren. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag am Rande eines Treffens von militärischen Spitzenvertretern des Verteidigungsbündnisses in Brüssel.
Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Januar 2024 15:17
aktualisiert: 18. Januar 2024 15:17