Verkehrsunfall

Mietauto mit Sommerreifen kommt in Arosa von der Strasse ab

1. Januar 2024, 14:58 Uhr
Eine 41-jährige Autofahrerin ist am Sonntagabend in Arosa GR mit ihrem mit Sommerreifen ausgestattetem Mietauto von der Strasse abgekommen. Sie wurde dabei mittelschwer verletzt.
© Kapo GR
Eine 41-jährige Autofahrerin ist am Sonntagabend in Arosa GR mit ihrem mit Sommerreifen ausgestattetem Mietauto von der Strasse abgekommen. Sie wurde dabei mittelschwer verletzt.

Die Frau fuhr um 19.15 Uhr zusammen mit drei Begleitpersonen von Arosa talwärts in Richtung Litzirüti, wie die Kantonspolizei Graubünden am Montag mitteilte. In einer Haarnadelkurve sei das mit Sommerreifen ausgestattete Mietfahrzeug geradeaus gefahren und rund zehn Meter unterhalb der Strasse im Tiefschnee steckengeblieben.

Einsatzkräfte der Strassenrettung Arosa sicherten das Fahrzeug und bargen die Verletzte. Ein Team des Ambulanzstützpunktes Arosa leistete erste Hilfe und überführte die Frau ins Kantonsspital nach Chur.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Januar 2024 14:58
aktualisiert: 1. Januar 2024 14:58