Frankreich

Medien: Nach tödlichem Angriff in Paris drei Menschen in Gewahrsam

3. Dezember 2023, 17:10 Uhr
dpatopbilder - Französische Polizisten patrouillieren in der Nähe des Eiffelturms. Foto: Christophe Ena/AP/dpa
© Keystone/AP/Christophe Ena
Nach der tödlichen Attacke auf einen Deutschen in Paris sind Medienberichten zufolge drei weitere Menschen in Polizeigewahrsam genommen worden. Es handle sich um Personen aus dem Umfeld des mutmasslich islamistischen Täters, wie Medien am Sonntag übereinstimmend berichteten. Darunter sollen auch die Eltern des 1997 geborenen Mannes sein.

Am Samstagabend wurde ein Deutscher in Paris mutmasslich von einem Islamisten getötet, zwei Menschen wurden verletzt. Der mutmassliche Täter sass bereits im Gefängnis wegen der Planung eines früheren Anschlags und hatte nach Angaben des Innenministers erhebliche psychische Probleme. Er wurde noch am Abend festgenommen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Dezember 2023 17:10
aktualisiert: 3. Dezember 2023 17:10