Medien

Keine gedruckten «Südostschweiz»-Zeitungen am Mittwoch

20. Dezember 2023, 10:08 Uhr
Am Mittwoch konnte die «Südostschweiz» nur digital gelesen werden. (Archivbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Abonnenten der Zeitung «Südostschweiz» haben am Mittwoch kein gedrucktes Exemplar erhalten. Grund sei ein unerwartetes technisches Problem in der Druckerei in Haag SG. Als Ersatz bietet das Medienhaus die E-Paper der betroffenen Zeitungen kostenlos für alle an.

Der Zugang zu der digitalen Ausgabe der «Südostschweiz Bündner Zeitung» stehe in der «Somedia E-Paper»-App oder via E-Paper-Link auf der Webseite der «Südostschweiz» zur Verfügung, teilte das Bündner Medienhaus Somedia mit Hauptsitz in Chur am Mittwoch mit.

Betroffen seien folgende Titel der Südostschweiz: «Bündner Zeitung», «Bündner Tagblatt», «Glarner Nachrichten» und die "Linth-Zeitung. Die Druckerei arbeite «mit Hochdruck daran», das Problem zu beheben und den regulären Druck- und Lieferbetrieb wieder herzustellen, hiess es weiter.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Dezember 2023 10:08
aktualisiert: 20. Dezember 2023 10:08