News
International

Italien verhindert Erwähnung von Recht auf Abtreibung in G7-Erklärung

International

Italien verhindert Erwähnung von Recht auf Abtreibung in G7-Erklärung

14. Juni 2024, 13:27 Uhr
Mehr zum Thema in Kürze. Foto: Keystone/sda/dpa
© Keystone/dpa/Keystone/sda
Italiens rechte Ministerpräsidentin Giorgia Meloni hat als Gastgeberin des G7-Gipfels verhindert, dass die Gruppe der führenden demokratischen Industrienationen ein klares Bekenntnis zum Recht auf Abtreibung erneuert. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus Verhandlungskreisen.
Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Juni 2024 13:27
aktualisiert: 14. Juni 2024 13:27