Brand

Haus in Pfaffnau LU steht in Flammen - zwei Personen vermisst

18. März 2024, 09:03 Uhr
Am frühen Montagmorgen rückte die Luzerner Polizei zu einem Brand in Pfaffnau aus.
© Luzerner Polizei
In der Nacht auf Montag hat in Pfaffnau LU ein Mehrfamilienhaus mit angrenzender Scheune Feuer gefangen. Sieben Personen konnten aus dem Gebäude evakuiert werden, zwei weitere werden noch vermisst.

Es wird davon ausgegangen, dass sich diese noch immer im Gebäude befinden, wie die Luzerner Polizei am Montag mitteilte. Drei Personen mussten aufgrund eines Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. März 2024 09:03
aktualisiert: 18. März 2024 09:03