News
International

Hamas feuert erstmals seit vier Monaten Raketen auf Grossraum Tel Aviv

Israel

Hamas feuert erstmals seit vier Monaten Raketen auf Grossraum Tel Aviv

26. Mai 2024, 13:53 Uhr
Die Küstenpromenade vor Tel Aviv. Erstmals seit vier Monaten hat die islamistische Terrororganisation Hamas erneut Raketen auf den Großraum Tel Aviv gefeuert. Foto: Sara Lemel/dpa
© Keystone/dpa/Sara Lemel
Erstmals seit vier Monaten hat die islamistische Terrororganisation Hamas erneut Raketen auf den Grossraum Tel Aviv gefeuert. Im Stadtzentrum von Tel Aviv waren mehrere Explosionen zu hören. In mehreren Städten im Grossraum der Küstenmetropole gab es Raketenalarm. Der militärische Hamas-Arm reklamierte die Angriffe für sich. Zwei Frauen wurden nach Angaben von Sanitätern leicht verletzt, als sie in Schutzräume eilten.

Nach israelischen Militärangaben wurden acht Raketen aus der Stadt Rafah im Süden des Gazastreifens auf die israelische Küstenmetropole abgefeuert. Mehrere Geschosse seien von der Raketenabwehr abgefangen worden, teilte die Armee mit. Zuletzt war Tel Aviv am 29. Januar mit Raketen aus dem Gazastreifen angegriffen worden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Mai 2024 13:53
aktualisiert: 26. Mai 2024 13:53