International

Forderung nach Waffenruhe im Gaza-Krieg scheitert im UN-Sicherheitsrat

22. März 2024, 14:44 Uhr
Vertreter der Mitgliedsländer stimmen während einer Sitzung des Sicherheitsrates im Hauptquartier der Vereinten Nationen ab. Foto: Yuki Iwamura/AP/dpa
© Keystone/AP/Yuki Iwamura
Die Forderung nach einer völkerrechtlich bindenden Waffenruhe im Gazastreifen ist im Weltsicherheitsrat erneut gescheitert. Russland blockierte die von den USA eingebrachte Resolution am Freitag in New York im mächtigsten Gremium der Vereinten Nationen mit einem Veto.
Quelle: sda
veröffentlicht: 22. März 2024 14:44
aktualisiert: 22. März 2024 14:44