Hamburg

Flugverkehr am Airport Hamburg wegen Anschlagsdrohung eingestellt

9. Oktober 2023, 13:21 Uhr
ARCHIV - Maschinen verschiedener Fluggesellschaften stehen am Flughafen Hamburg auf dem Vorfeld und an den Terminals (Archivbild). Foto: Christian Charisius/dpa
© Keystone/dpa/Christian Charisius
Wegen einer Anschlagsdrohung auf ein Flugzeug aus der iranischen Hauptstadt Teheran ist am Montag der Flugbetrieb am Hamburger Flughafen komplett eingestellt worden.

Es gebe seit 12.40 Uhr weder Starts noch Landungen, sagte eine Airport-Sprecherin in der norddeutschen Metropole am Montag der Deutschen Presse-Agentur.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Oktober 2023 13:21
aktualisiert: 9. Oktober 2023 13:21