Flugverkehr

Euroairport Basel-Mülhausen aus Sicherheitsgründen erneut evakuiert

16. März 2024, 14:24 Uhr
Schon mehrmals mussten Menschen nach einer Bombendrohung vor dem Basler Flughafengebäude warten - so auch am 20. Oktober 2023. (Archivbild)
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Der Euroairport Basel-Mülhausen ist am Samstag aus Sicherheitsgründen erneut evakuiert worden. Schon am Freitag war das Terminal nach einer Bombendrohung geräumt worden.

Die Flughafendirektion schrieb am Samstagnachmittag auf ihrer Webseite, das Terminal sei derzeit geschlossen. «Weitere Informationen folgen». Zuvor hatte «20 Minuten» gestützt auf News-Scouts berichtet, Passagiere seien aufgefordert worden, das Gebäude schnellstmöglich zu verlassen.

Sicher 300 Personen seien davon betroffen gewesen. Wie der Internetseite des Flughafens zu entnehmen war, wurde ein von Belgrad her kommendes, Basel ansteuerndes Flugzeug zur Landung an einen anderen Flughafen umgeleitet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. März 2024 14:24
aktualisiert: 16. März 2024 14:24