Kommunale Abstimmung LU

Entlebuch LU erhält einen neuen Werkhof

26. November 2023, 13:33 Uhr
So soll der neue Werkhof dereinst aussehen.
© Pressedienst
Die Luzerner Gemeinde Entlebuch erhält einen neuen Werkhof. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag den Neubau des Werkhofs Zwischenwassern mit einem Ja-Stimmenanteil 71,2 Prozent deutlich angenommen.

591 Personen sagten Ja zum Projekt, 239 Personen lehnten es ab. Die Stimmbeteiligung betrug 34 Prozent.

Nachdem eine Werkhof-Vorlage im Juni 2020 abgelehnt worden war, nahmen der Gemeinderat und die Baukommission verschiedene Rückmeldungen auf und liessen sie in das neue Projekt einfliessen.

Als Ergebnis wurde das Neubauprojekt verkleinert, der Standort auf dem Areal Zwischenwassern beibehalten, jedoch innerhalb des Grundstücks in Richtung Nordwesten verschoben und die Umgebungsplanung optimiert. Mit der Überarbeitung reduzierte sich der Sonderkredit im Vergleich zu 2020 um rund 230'000 Franken auf neu 1,95 Millionen Franken.

Läuft alles nach Plan, kann laut Gemeinderat der Umzug des Werkdiensts gegen Ende 2024 vollzogen werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. November 2023 13:33
aktualisiert: 26. November 2023 13:33