News
International

Einziges Kraftwerk in Gaza stellt Produktion ein

Israel

Einziges Kraftwerk in Gaza stellt Produktion ein

11. Oktober 2023, 15:21 Uhr
ARCHIV - Ein allgemeiner Überblick über das Kraftwerk von Gaza in Nuseirat. Foto: Mohammed Talatene/dpa
© Keystone/dpa/Mohammed Talatene
Das einzige Kraftwerk im Gazastreifen ist nach Angaben der palästinensischen Elektrizitätsgesellschaft wegen Treibstoffmangels abgeschaltet worden. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Zuvor hatte die Stromgesellschaft mitgeteilt, ihre reguläre Produktion noch am Mittwoch einstellen zu müssen. Man werde dann auf Solarenergie umstellen, um zehn Stunden Strom pro Tag zu liefern, teilte die Gesellschaft mit.

Als Reaktion auf den Terrorüberfall der islamistischen Hamas am Samstag mit mindestens 1200 Toten hat Israel den Gazastreifen mit rund zwei Millionen Palästinensern abgeriegelt. Die humanitäre Situation im Gazastreifen war schon vorher sehr schwierig - auch aufgrund stundenlanger Stromausfälle.

Die Zahl der bei israelischen Gegenangriffen Israels im Gazastreifen getöteten Palästinenser ist am Mittwoch auf mindestens 1055 gestiegen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Oktober 2023 15:21
aktualisiert: 11. Oktober 2023 15:21