News
International

Einfamilienhaus in Trogen AR komplett niedergebrannt

Brand

Einfamilienhaus in Trogen AR komplett niedergebrannt

7. Juni 2024, 10:59 Uhr
Das Holzhaus brannte komplett nieder.
© Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Bei einem Brand in Trogen AR ist am frühen Freitagmorgen ein Einfamilienhaus komplett zerstört worden. Die Liegenschaft stand gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei seit mehreren Jahren leer. Über 100 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von mehreren Feuerwehren aus der Region stand das freistehende Gebäude bereits in Vollbrand, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden am Freitag in einer Mitteilung schrieb. Der Sachschaden beläuft sich auf rund zweihunderttausend Franken. Die Brandursache wird abgeklärt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Juni 2024 10:59
aktualisiert: 7. Juni 2024 10:59