News
International

Einfamilienhaus in Oberegg AI vollständig abgebrannt

Brand

Einfamilienhaus in Oberegg AI vollständig abgebrannt

13. Juli 2023, 16:17 Uhr
Das brennende Haus war von Wald umgeben. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf die Bäume eindämmen.
© Kapo AI
Ein von Wald umgebenes Einfamilienhaus in Oberegg AI ist am Donnerstagnachmittag vollständig abgebrannt. Die Feuerwehr konnte aber ein Übergreifen des Feuers auf den unmittelbar angrenzenden Wald eindämmen und unter Kontrolle bringen.

Die Brandursache ist derzeit unklar und wird durch die Kantonspolizei ermittelt, wie diese mitteilte. Im Einsatz standen die Feuerwehren Oberegg/Reute und Trogen, der Rettungsdienst St. Gallen und mehrere Patrouillen der Kantonspolizeien St.Gallen und Appenzell Innerrhoden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Juli 2023 16:17
aktualisiert: 13. Juli 2023 16:17