Bahnverkehr

Ein Toter bei Entgleisung eines Güterzugs in Bern

28. Dezember 2023, 12:56 Uhr
Die Strecke Bern-Freiburg war am Donnerstagmorgen wegen einer Entgleisung unterbrochen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Bei der Entgleisung eines Güterzugs in Bern ist am frühen Donnerstagmorgen ein Bahnmitarbeiter ums Leben gekommen. Das teilte die Kantonspolizei Bern mit.

Der Mann war demnach kurz nach 4.30 Uhr mit Rangierarbeiten im Güterbahnhof Bern-Weyermannshaus beschäftigt, als ein Güterwagen aus unklarem Grund entgleiste und ein Teil seiner Ladung verlor. Darauf wurde der Mann vom entgleisten Wagen getroffen und tödlich verletzt.

Laut Polizei handelt es sich um einen 22-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern. Weitere Untersuchungen seien im Gang hiess es.

Der Bahnverkehr zwischen Bern und Freiburg war am frühen Morgen vorübergehend beeinträchtigt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Dezember 2023 06:52
aktualisiert: 28. Dezember 2023 12:56