News
International

E-Bikerin erleidet bei Unfall trotz Helm schwere Kopfverletzungen

Verkehrsunfall

E-Bikerin erleidet bei Unfall trotz Helm schwere Kopfverletzungen

5. August 2023, 15:49 Uhr
In Arbon erlitt eine Frau bei einem Sturz mit ihrem Elektro-Velo schwere Verletzungen am Kopf. (Archivbild)
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Eine 47-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Samstag in Arbon TG auf nasser Strasse gestürzt. Dabei erlitt sie trotz Helm schwere Verletzungen am Kopf, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte.

Der Unfall habe sich um 9.45 Uhr ereignet. Die Frau sei vom Plaza-Kreisel in Richtung Friedenstrasse unterwegs gewesen, als sie mit ihrem E-Bike ausglitt und beim Sturz mit dem Kopf auf dem Boden aufschlug. Sie sei mit der Ambulanz ins Spital gebracht worden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. August 2023 15:49
aktualisiert: 5. August 2023 15:49