News
International

Churer Conditor zum höchsten Bündner gewählt

Grosser Rat GR

Churer Conditor zum höchsten Bündner gewählt

30. August 2023, 15:08 Uhr
An der Spitze des Bündner Grossen Rates steht als neuer Standespräsident für ein Jahr der Churer Conditor und Confiseur Franz Sepp Caluori. (Archivbild)
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Der Churer Conditor und Confiseur Franz Sepp Caluori ist am Mittwoch zum neuen Bündner Standespräsidenten gewählt worden. Der bald 64-jährige Präsident des Branchenverbandes Gastro Grabünden wird während eines Jahres die Sitzungen des Grossen Rates leiten und als protokollarisch höchster Bündner das Parlament nach aussen repräsentieren.

Caluori erhielt 112 von 115 gültigen Stimmen. Der Mitte-Politiker, der dem Grossen Rat seit 2014 angehört, löst den Davoser Tarzisius Caviezel (FDP) in der Ausübung des politischen Ehrenamtes ab.

Zur Standes-Vizepräsidentin wählte das Parlament die Churer SP-Politikerin Silvia Hofmann. Die 69-jährige Gleichstellungsexpertin, die auch als Coach arbeitet, erhielt 107 von 109 gültigen Stimmen. Sie ist seit 2018 Grossrätin.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. August 2023 15:08
aktualisiert: 30. August 2023 15:08