Detailhandel

Christian Dorer wird neuer Leiter Kommunikation der Migros

19. Dezember 2023, 15:46 Uhr
Der ehemalige Chefredaktor der Blick-Gruppe, Christian Dorer, übernimmt ab Februar 2024 die Leitung der Kommunikation des Migros Genossenschafts-Bunds und die publizistische Verantwortung der Migros-Medien. (Archivbild)
© KEYSTONE/RINGIER/CHRIS ISELI
Der ehemalige Chefredaktor der Blick-Gruppe, Christian Dorer, übernimmt ab Februar 2024 die Leitung der Kommunikation des Migros Genossenschafts-Bundes (MGB) und der Migros-Medien. Dorer war im vergangenen März bei Ringier beurlaubt worden.

Beim MGB sei Dorer verantwortlich für die strategischen Kommunikationsziele und die Koordination der Kommunikation der Migros-Gruppe, teilte die Migros am Dienstag mit. In Abstimmung mit der Marketingkommunikation der Migros Supermarkt AG trage er auch die publizistische Verantwortung für die Migros-Medien.

Dorer werde in einem Team von rund 50 Mitarbeitenden insbesondere den Transformationsprozess im Zuge der anstehenden Reorganisation des Super- und Verbrauchermarktgeschäfts der Migros-Gruppe kommunikativ unterstützen, hiess es in der Medienmitteilung. Der 48-Jährige ist direkt dem Präsidenten der Generaldirektion MGB, Mario Irminger, unterstellt.

In seiner letzten Tätigkeit war Dorer stellvertretender CEO und Chefredaktor der Blick-Gruppe im Medienunternehmen Ringier. Im März dieses Jahres wurde Dorer in eine sechsmonatige Auszeit geschickt und kehrte nicht zu seinem alten Arbeitgeber zurück. Im Raum standen Vorwürfe von bevorzugter Behandlung einer bestimmten Mitarbeitenden-Gruppe und eine zu wenig klare Differenzierung von Privat und Geschäft, schrieb Ringier damals.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Dezember 2023 15:46
aktualisiert: 19. Dezember 2023 15:46