News
International

Britisches Parlament verabschiedet Gesetz zu Asylpakt mit Ruanda

Grossbritannien

Britisches Parlament verabschiedet Gesetz zu Asylpakt mit Ruanda

23. April 2024, 01:17 Uhr
Mehr zum Thema in Kürze. Foto: Keystone/sda/dpa
© Keystone/dpa/Keystone/sda
Grossbritannien kann irregulär eingereiste Migranten künftig nach Ruanda abschieben. Das Parlament in London verabschiedete in der Nacht zum Dienstag ein umstrittenes Gesetz, das Ruanda zum sicheren Drittstaat erklärt und Einsprüche gegen Abschiebungen verhindern soll.
Quelle: sda
veröffentlicht: 23. April 2024 01:17
aktualisiert: 23. April 2024 01:17