USA

Berufungsgericht: Trump nicht vor Strafverfolgung geschützt

6. Februar 2024, 16:21 Uhr
Mehr zum Thema in Kürze. Foto: Keystone/sda/dpa
© Keystone/dpa/Keystone/sda
Der ehemalige US-Präsident Donald Trump kann nach Auffassung eines Berufungsgerichts für seine Handlungen im Amt strafrechtlich verfolgt werden. Mit der Entscheidung lehnte das Gericht am Dienstag einen Antrag Trumps ab. Endgültig dürfte die Frage aber erst vom Obersten Gerichts des Landes geklärt werden.
Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Februar 2024 16:21
aktualisiert: 6. Februar 2024 16:21