News
International

Berset blickt nach Wahl auf intensive Kampagne zurück

Europarat

Berset blickt nach Wahl auf intensive Kampagne zurück

26. Juni 2024, 10:29 Uhr
Der gewählte Generalsekretär des Europarats Alain Berset spricht am Tag nach der Wahl in Strassburg vor Schweizer Medien. (KEYSTONE/Anthony Anex)
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Der gewählte Generalsekretär des Europarats Alain Berset hat seine Prioritäten für das Amt vorgetragen. Die Wahl in dieses Amt sei ein Sieg für die Schweizer Diplomatie.

Das sagte Berset am Mittwoch in Strassburg der Residenz des Schweizer Botschafters zum Europarat gegenüber Schweizer Medienschaffenden. Er bedankte sich unter anderem beim Bundesrat, der Schweizer Delegation im Europarat und seiner persönlichen Mitarbeiterin für die Unterstützung während der fünfmonatigen Kampagne.

Alt Bundesrat Berset wurde am Dienstag von der Parlamentarischen Versammlung des Europarats zum Generalsekretär gewählt. Er ist der erste Schweizer, der für dieses Amt je gewählt wurde. Amtsantritt ist der 18. September.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Juni 2024 10:29
aktualisiert: 26. Juni 2024 10:29