Verkehrsunfall

Autolenker fährt in Seuzach Fussgängerin an und fährt davon

8. Februar 2024, 09:07 Uhr
An dieser Stelle erfasste ein Auto eine 60-jährige Fussgängerin.
© Kantonspolizei Zürich
Eine Fussgängerin ist am Mittwochabend in Seuzach auf dem Trottoir der Welsikonerstrasse von einem Auto erfasst worden. Als die 60-Jährige am Boden lag überrollte der Wagen ihre Beine. Der Lenker oder die Lenkerin des Unfallautos fuhr ohne anzuhalten davon.

Der Unfall ereignete sich zwischen 20.15 und 20.30 Uhr, wie die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mitteilte. Warum der von der Strehlgasse kommende Personenwagen die Frau erfasste, die auf dem Trottoir unterwegs war, ist unklar. Polizei und Staatsanwaltschaft untersuchen die Unfallursache.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Februar 2024 09:07
aktualisiert: 8. Februar 2024 09:07