News
International

Autofahrer fährt in Güttingen TG in einen Bach

Verkehrsunfall

Autofahrer fährt in Güttingen TG in einen Bach

7. März 2024, 09:26 Uhr
Das Fahrzeug kam in einem Bach bei Güttingen TG zum Stillstand.
© Kantonspolizei Thurgau
Ein 74-jähriger Autofahrer hat sich am Mittwochnachmittag bei einem Selbstunfall mittelschwer verletzt. Er kam von der Strasse ab und stürzte mit seinem Fahrzeug in einen Bach.

Der Mann musste aufgrund seiner Verletzungen ins Spital gebracht werden, teilte die Kantonspolizei Thurgau am Donnerstag mit. Da aus dem Fahrzeug Flüssigkeiten ausliefen, erstellte die Feuerwehr im Bach eine Ölsperre.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. März 2024 09:26
aktualisiert: 7. März 2024 09:26