News
International

Augenzeugen: Israelische Truppen dringen tiefer nach Rafah vor

Israel

Augenzeugen: Israelische Truppen dringen tiefer nach Rafah vor

14. Mai 2024, 11:27 Uhr
ARCHIV - Israelische Truppen sind offenbar tiefer in die Stadt Rafah im Süden des Gazastreifens vorgedrungen. Foto: Ramez Habboub/AP/dpa
© Keystone/AP/Ramez Habboub
Israelische Truppen sind laut Augenzeugenberichten am Dienstag tiefer in die Stadt Rafah im Süden des Gazastreifens vorgedrungen.

Israelische Panzer bewegten sich demnach von Osten aus in weiter westlich gelegene Viertel wie Al-Dschanina. Die israelische Armee äusserte sich zunächst nicht zu den Berichten.

Auch Verbündete wie die USA warnen Israel insbesondere wegen der befürchteten Konsequenzen für die Zivilbevölkerung vor einer grossen Bodenoffensive in der Stadt, in der bis vergangene Woche mehr als eine Million Menschen Schutz vor Kämpfen im übrigen Gazastreifen gesucht hatten.

Der militärische Arm der islamistischen Terrororganisation Hamas teilte am Dienstag mit, seine Kämpfer hätten einen israelischen Truppentransporter in Rafah angegriffen. Rettungshubschrauber seien im Bereich des Al-Salam-Viertels gelandet, um Verletzte zu evakuieren. Dieses Viertel liegt ebenfalls tiefer innerhalb der Stadt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Mai 2024 11:27
aktualisiert: 14. Mai 2024 11:27