Brand

Abgestellter Camper verursacht Brand in Industriehalle in Weggis LU

22. März 2024, 11:56 Uhr
Brandermittler der Luzerner Polizei haben herausgefunden, wieso eine Industriehalle in Weggis in Brand geraten war. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Das Feuer in einem Industriegebäude in Weggis LU vom letzten Samstag ist auf eine technische Ursache zurückzuführen. In einem in der Halle abgestellten Wohnmobil kam es zu einem Kurzschluss. Dadurch begann der Camper zu brennen.

Das Feuer habe danach auf weitere abgestellte Fahrzeuge und dann auf das Gebäude übergegriffen, teilte die Luzerner Polizei am Freitag mit. Das Gebäude und mehrere Fahrzeuge hätten Totalschaden erlitten.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. März 2024 11:56
aktualisiert: 22. März 2024 11:56