News
International

82-Jähriger in Österreich getötet - Pflegerin festgenommen

Österreich

82-Jähriger in Österreich getötet - Pflegerin festgenommen

6. Oktober 2023, 12:14 Uhr
Eine 24-jährige Pflegerin soll einen von ihr betreuten Mann mit mehreren Messerstichen getötet haben. Die Polizei ermittelt nun. Foto: Daniel Scharinger/APA/dpa
© Keystone/APA/Daniel Scharinger
Eine 24 Jahre alte Pflegerin wird laut der Polizei in Österreich verdächtigt, einen von ihr betreuten Mann mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Der Fall habe sich am Vorabend im Einfamilienhaus des 82-Jährigen in Geretsberg im Bundesland Oberösterreich ereignet, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die slowakische Pflegekraft habe die Stieftochter des Mannes angerufen und ihr gesagt, dass ein Vorfall mit einem Messer passiert sei, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. Die Schwiegertochter alarmierte daraufhin die Rettungskräfte. Der 82-Jährige starb trotz Wiederbelebungsversuchen am Tatort nahe der Grenze zu Bayern.

Die Pflegerin wurde festgenommen und danach in ein Krankenhaus gebracht. Sie befinde sich in einem psychischen Ausnahmezustand und sei deswegen noch nicht befragt worden, hiess es von der Polizei. Zu möglichen Hintergründen und Motiven dieses Falls konnte der Sprecher vorerst keine Angaben machen. Derzeit sei nicht bekannt, dass es zuvor schon Probleme zwischen der Pflegerin und ihrem Klienten gegeben hätte, sagte er.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Oktober 2023 12:14
aktualisiert: 6. Oktober 2023 12:14