News
International

82-jährige Autolenkerin kracht bei Davos in Baum

Verkehrsunfall

82-jährige Autolenkerin kracht bei Davos in Baum

27. Februar 2024, 16:13 Uhr
Der Wagen der 82-jährigen Autofahrerin wurde in der steilen Böschung von einem Baum gestoppt.
© Kapo GR
Eine 82-jährige Autolenkerin ist am Dienstag bei Davos Wiesen mit ihrem Wagen von der Strasse abgekommen und eine steile Böschung hinuntergestürzt. Nach etwa 10 Metern prallte das Auto frontal gegen einen Baum. Die Seniorin wurde verletzt.

Gemäss ersten Erkenntnissen war das Auto zuerst mit einer Stützmauer kollidiert, wie die Kantonspolizei Graubünden am Dienstag mitteilte. Danach überquerte es die Gegenfahrbahn und einen Ausstellplatz und stürzte ab.

Passanten bemerkten von der Strasse wegführende Radspuren und alarmierten die Polizei. Mit Hilfe eines Teams des Rettungsdienstes Davos wurde die Frau geborgen und medizinisch betreut. Die Verletzte wurde ins Spital nach Schiers überführt. Die Kantonspolizei klärt die Unfallursache ab.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Februar 2024 16:13
aktualisiert: 27. Februar 2024 16:13