Verkehrsunfall

71-Jähriger verunfallt nach Haschisch-Konsum mit Motor-Dreirad

31. März 2024, 12:59 Uhr
Ein Polizei-Mitarbeiter zeigt eine kleine Portion Haschisch. (Archivbild)
© Keystone/MARTIN RUETSCHI
Ein 71-jähriger Mann ist nach dem Konsum von Haschisch mit seinem Motor-Dreirad in Münchwilen TG verunfallt. Er hatte beim Abbiegen an einer Verzweigung die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Dieses kippte zur Seite. Der Mann wurde leicht verletzt. Seinen Führerausweis musste er abgeben.

Der Unfall ereignete sich am Samstag gegen 17.45 Uhr auf der Engelstrasse, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Gegenüber den Einsatzkräften habe der Mann angegeben, vor der Fahrt Haschisch geraucht zu haben.

Wegen Verdachts auf Alkohol- und Betäubungsmittelkonsum stufte die Polizei den Mann als fahrunfähig ein. Er wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. März 2024 12:59
aktualisiert: 31. März 2024 12:59