Verkehrsunfall

54-Jähriger nach Unfall mit Lastwagen in Andeer GR schwerverletzt

19. Januar 2024, 14:00 Uhr
Der Autofahrer wurde beim Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Ambulanzteam versorgte den Schwerverletzten, ehe er nach Chur ins Spital geflogen wurde.
© Kantonspolizei Graubünden
Ein 54-jähriger Autofahrer aus Italien ist am frühen Freitagmorgen in einer Rechtskurve über die Fahrbahn geraten und kollidierte mit einem Lastwagen. Dabei wurde er eingeklemmt und musste befreit und schliesslich nach Chur ins Kantonsspital geflogen werden.

Der Unfall geschah gegen 6 Uhr, als der 54-Jährige mit seinem Auto Richtung Thusis fuhr, wie die Kantonspolizei Graubünden am Freitag schrieb. Die Autostrasse A13 musste wegen des Unfalls für zweieinhalb Stunden gesperrt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Januar 2024 14:00
aktualisiert: 19. Januar 2024 14:00