Explosion

18-Jähriger stirbt nach Böllerexplosion in Deutschland

31. Dezember 2023, 23:29 Uhr
Ein junger Mann starb durch eine Böllerexplosion im deutschen Koblenz. (Archivbild)
© KEYSTONE/TI-PRESS/PABLO GIANINAZZI
Im rheinland-pfälzischen Koblenz ist am Silvesterabend ein 18-Jähriger bei der Explosion eines Feuerwerkskörpers ums Leben gekommen. Der Unfall sei beim Zünden des Böllers passiert, teilte die Polizei der deutschen Stadt am Sonntagabend mit.

Der junge Mann sei trotz Reanimation an den Folgen der Explosion gestorben. Die Ermittlungen zu den Umständen dauerten an.

Die Polizei wollte zunächst keine weiteren Angaben zu dem Vorfall im Stadtteil Rübenach machen. Die Polizei rief abermals zum vorsichtigen Umgang mit Feuerwerkskörpern auf.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Dezember 2023 23:29
aktualisiert: 31. Dezember 2023 23:29