Verkehrsunfall

15-jähriger Mofafahrer wird bei Unfall in Rheinau schwer verletzt

25. Oktober 2023, 14:25 Uhr
Bei einem Verkehrsunfall in Rheinau wurde ein 15-jähriger Mofafahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Ein Mofafahrer ist am Mittwochmorgen in Rheinau mit einem Lieferwagen kollidiert. Dabei wurde der 15-Jährige schwer verletzt und musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

Der Unfall ereignete sich um 7.20 Uhr, als der Mofafahrer auf der Poststrasse in Richtung Marthalen fuhr. Ein 45-Jähriger war mit einem Lieferwagen in der gleichen Richtung unterwegs. Ausserhalb des Ortes kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die Gründe dafür sind unklar, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Der Unfallhergang wird nun untersucht. Die Poststrasse blieb bis 11 Uhr gesperrt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Oktober 2023 14:25
aktualisiert: 25. Oktober 2023 14:25