Börse

US-Börsen wieder auf Rekordjagd - Dow mit Wochenplus

19. Januar 2024, 22:29 Uhr
Rekordstände erreichten am Freitag alle drei Leitindizes an den US-Börsen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/AP/SETH WENIG
Die US-Aktienmärkte haben sich am Freitag erneut zu Höchstständen aufgeschwungen. Positive Quartalszahlen und optimistische Gewinnaussichten einiger grosser Unternehmen, unter anderem aus der Technologiebranche, sorgten für zunehmendes Kaufinteresse der Anleger.

Der Dow Jones Industrial stieg auf einen historischen Höchststand bei 37'934 Punkten und gewann letztlich 1,05 Prozent auf 37'863,80 Zähler. Daraus resultierte für den US-Leitindex in der feiertagsbedingt verkürzten Börsenwoche ein Plus von rund 0,7 Prozent.

Der marktbreite S&P 500 erklomm ebenfalls ein Rekordhoch und schloss 1,23 Prozent höher bei 4839,81 Punkten. Der Nasdaq 100 stieg erstmals in seiner Geschichte über die Marke von 17'000 Punkten und setzte damit ebenfalls seinen Rekordlauf fort. Am Ende gewann das technologielastige Börsenbarometer 1,95 Prozent auf 17'314,01 Punkte und erreichte ein Wochenplus von mehr als 2,8 Prozent.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Januar 2024 22:29
aktualisiert: 19. Januar 2024 22:29