Medikamentenversuche

Novartis zahlt Millionen an Opfer von Medikamententests im Thurgau

2. Februar 2024, 08:01 Uhr
Breaking News
© sda
Novartis beteiligt sich mit 4 Millionen Franken an Entschädigungen für Opfer der Medikamententests in der psychiatrischen Klinik Münsterlingen. Der Thurgau rechnet mit bis zu 500 bezugsberechtigten Personen, was Kosten von 12,5 Millionen Franken zur Folge hätte.
Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Februar 2024 08:01
aktualisiert: 2. Februar 2024 08:01