News
Sport

Xavi entscheidet sich um und erfüllt seinen Vertrag doch

Spanien

Xavi entscheidet sich um und erfüllt seinen Vertrag doch

24. April 2024, 23:14 Uhr
Xavi einigt sich mit der Barça-Klubführung, dass er doch Cheftrainer bleibt
© KEYSTONE/AP/Jose Breton
Xavi bleibt doch noch ein weiteres Jahr Trainer des FC Barcelona. Darauf einigt sich der 44-Jährige am Mittwoch mit der Führungsspitze des katalanisches Klubs, wie dieser am Abend bestätigt.

Die Einigung kommt eine Woche nach dem Ausscheiden im Champions-League-Viertelfinal. Den Meistertitel hat Barcelona nach der 2:3-Niederlage bei Real Madrid am Sonntag so gut wie verspielt.

Xavi hatte Barça im November 2021 übernommen und den Klub in der vergangenen Saison zum Meistertitel geführt. Der ehemalige Welt- und Europameister hatte seinen zunächst für Sommer angekündigten Rückzug auch mit der Hoffnung auf eine schnelle sportliche Wende und der grossen mentalen Belastung durch die Arbeit begründet. Sein Vertrag läuft bis Sommer 2025.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. April 2024 23:14
aktualisiert: 24. April 2024 23:14